King Automatic

Frankreich

Startseite  /  Veranstaltungen  /  Konzerte  /  Aktuelle Seite

22:00 Uhr

Von allen „One-Man-Bands“, die sich derzeit im Rock’n’Roll-Underground tummeln, ist dieser Herr aus Frankreich sicherlich derjenige, der die meisten Instrumente gleichzeitig bedient: Mit Hilfe von Gitarre, Orgel, Mundharmonika und Schlagzeug sowie Loops und Samples, die allesamt live während des Konzerts eingespielt werden, entsteht der Eindruck, dass tatsächlich eine komplette Band auf der Bühne steht – und daher ist es auch durchaus angebracht, in seinem Fall von einer „One Man Modern Big Band“ oder einem „Garage-One-Man-Orchestra“ zu sprechen! Auf den mittlerweile vier Longplayern, die bei Voodoo Rhythm Records (bekanntermassen dem Label des REVEREND BEAT-MAN) erschienen sind, finden sich dann neben Trash und Garage-Rock’n’Roll und tanzbaren Rhythm’n’Blues- und Soul-Anleihen auch Einflüsse von jamaikanischem Rocksteady,den Polyrhythmen westafrikanischer Trommler sowie von KRAFTWERK und DEVO in diesem wahrhaftig exotischen und aufregenden musikalischen Cocktail wieder.


Kommentare deaktiviert für King Automatic

Frankreich